Weitere Suchfunktionen
auf den Themenseiten!

heute

> Die Anbieter-Profile

Zeitraum von

bis

27.03.2020 | 20:00 Uhr
Filderstadt Bernhausen | FILharmonie
Suchtpotenzial

Eskalatiooon!

 

Mit Julia Gámez Martin und Ariane Müller

 

Nach ihrem mit dem Prix Pantheon gekrönten Debüt-Programm „100 Vol% Alko Pop“ legt die weibliche Spaß-Guerilla nach: heftige Konflikte zwischen Veganern und Fleisch-Fanatikern, fastende Frauen im Fitnesswahn, Politiker mit Größenwahn, Smartphone-Süchtige ohne Netz, paranoide Verschwörungstheoretiker, aber auch ganz normale Berliner und Schwaben beim gemeinsamen Feiern. „Suchtpotenzial“ lädt das Publikum zur gemeinsamen Eskalation ein und beantwortet dabei aktuelle Fragen: Wann wurde aus „Sex, Drugs & Rock ’n’ Roll“ eigentlich „Selfie, Smoothie & Spotify“? Ist Karma wirklich eine Bitch? Was haben Disney-Filme mit Pornos gemeinsam? Und wie kommen wir endlich zum Weltfrieden?

 

Das lockere Geplauder von Julia Gámez Martin und Ariane Müller klingt gern spontanfröhlich improvisiert – doch die beiden genialen Musikerinnen und Songschreiberinnen wissen bis zu jeder vermeintlich unvermeidlichen Entgleisung traumwandlerisch präzise, wie weit sie gehen können und wo der Lachnerv langläuft. Braves Damenkabarett war gestern – hier trifft unwiderstehlicher Charme auf gnadenlosen Humor.

 

Der Deutsche Kleinkunstpreis 2020 in der Sparte Chanson, Musik, Lied geht an das Duo "Suchtpotenzial"!!! Die Jury schreibt: "Suchtpotenzial singen dem Sexismus den Kampf an. Julia Gámez-Martin und Ariane Müller rappen gegen den Paygap, jammern übers Gendern und rocken die Emanzipation. Ihre Songs sind Botschaften mit Haltung, provokant getextet, leidenschaftlich dargeboten und brillant komponiert. Geballte Frauenpower mit Sinn und Selbstironie - dank Suchtpotenzial wird Feminismus Rock'n'roll."

Preis
20/16€
Vorverkauf
i-punkt Kartenservice ipunkt@filderstadt.de, Tel.: 0711 / 700 33 94 und an allen ETS Vorverkaufsstellen und online über www.easyticket.de
Veranstalter
FILharmonie Filderstadt
Profilseite