Weitere Suchfunktionen
auf den Themenseiten!

heute

> Die Anbieter-Profile

Zeitraum von

bis

20.03.–24.07.2022 | 11:59–12:00 Uhr
LE Musberg | Stadtarchiv LE
Franz Lazi - Moderne und postmoderne Fotografie

Franz-Lazi-Ausstellung im Stadtarchiv Leinfelden-Echterdingen

 

Das Stadtarchiv Leinfelden-Echterdingen zeigt derzeit die Foto-Ausstellung „Franz Lazi – Moderne und Postmoderne Fotografie des 20. Jahrhunderts“.

Der Stuttgarter Fotograf Franz Lazi (1922 - 1998) war einer der frühesten und bekanntesten Vertreter der deutschen Farbfotografie des 20. Jahrhunderts.

Lazis farbintensive Fotografien, darunter Unternehmensaufträge von Daimler-Benz, BASF und Irisette, gelten als Ikonen der kommerziellen, künstlerisch-inszenierten Werbefotografie der deutschen Nachkriegs- und Wirtschaftswunderzeit.

Die Ausstellung zeigt aber auch frühe Schwarz-Weiß-Aufnahmen. Darunter z.B. sozialthematische Dokumentations- und Architekturfotografien aus der unmittelbaren Nachkriegszeit sowie streng-ästhetisierte, an die Neue Sachlichkeit der 1920er/30er Jahre gemahnende Produktfotografien.

Ebenfalls zu sehen sind Werke aus Lazis Spätwerk, welches nach dessen Abkehr von der Werbe- und Produktfotografie – ab den 1970er Jahren nimmt der Fotograf an zahlreichen Foto- und Film-Expeditionen in alle Welt teil – nahezu ausschließlich von dokumentarischen Reise-, Landschafts- und Naturfotografien bestimmt wird. Vor allem durch Antarktis-Fotografien erlangte auch die späte Schaffensphase Lazis internationale Beachtung.

Eine Sondersektion der Ausstellung widmet sich bisher unpublizierten, 1963 in Musberg entstandenen Fotowerken, unter anderem der „Musberger Krippe“ der Puppenkünstlerin Anna Fehrle (1884-1974).

 

Die Ausstellung ist noch bis zum 24. Juli 2022 zu sehen (sonntags von 14 bis 17 Uhr oder während der Öffnungszeiten des Stadtarchivs nach telefonischer Anmeldung). Zum diesjährigen Internationalen Museumstag (15.5.2022) und zur Finnisage (24.7.2022) sind kleine Zusatzevents geplant.

Preis
###SUBTITLE###
Vorverkauf
###ACCREDITATION_NUMBER###
Veranstalter
Stadtarchiv LE
Profilseite