Weitere Suchfunktionen
auf den Themenseiten!

heute

> Die Anbieter-Profile

Zeitraum von

bis

07.03.–05.04.2020 | mehrtägig
LE Musberg | Galerie Altes Rathaus Musberg
CHC Geiselhart

Arbeiten aus dem TRANSITUS-Projekt
Malerei, Druckgraphik, Skulptur

Vernissage am Samstag, 7. März 2020 um 17 Uhr

Zur Eröffnung spricht der Ku?nstler

Arbeit am Rätsel – Zum Schaffen von CHC Geiselhart

Alles am Menschen und um den Menschen ist ein Rätsel. … Unentwegt, unermu?dlich, in vielfachen, umfangreichen Werkkomplexen stellt CHC Geiselhart die Rätselfrage, von der die selbst erfahrende Existenz sich bedrängt erfährt, welche vor allem ihr Sein nur als »Transitus«, als Voru?bergang, als Durchgang – wohin? – erlebt. …
Wer sich dem Rätsel der Arbeiten CHC Geiselharts jedoch stellt, sich auf sie einlasst, bei dem fangen sie etwas an, fu?hrt das Sehen und Wahrnehmen des Rätselhaften zu Änderungen und Wandlungen Es beginnt die Arbeit am Mythos der Weg zum Geheimnis dem Unsagbaren und Unausdru?ckbaren.
Prof. Wolfgang Urban, Rottenburg a. N.

Am Freitag, 20. März 2020 um 19 Uhr hält CHC Geiselhart im Alten Rathaus Musberg einen Vortrag mit eigenen Bildern u?ber Friedrich Hölderlin, der an diesem Tag 250sten Geburtstag hat.

Preis
-
Vorverkauf
-
Veranstalter
Kulturkreis LE e.V.
Profilseite