Profilseiten Ausstellungen

Zeitraum von

bis

26.01.–17.03.2020 | mehrtägig
Ostfildern Scharnhauser Park | Städtische Galerie im Stadthaus
Robert Steng – Brettspiele

Eröffnung: So, 26.1.2020, 11:15 Uhr

Die Werke des Stuttgarter Künstlers Robert Steng halten weitaus mehr, als sie auf Abbildungen erahnen lassen und sind so viel mehr als die Titel - etwa ein „Pile of Boards“ - versprechen : ein Haufen Bretter und perfekter Illusionismus. Robert Stengs künstlerische Intention: Hölzer, die Geschichten in sich tragen, ergänzt er zu konstruktivistisch geometrischen Formen: Quadraten, Rauten, Rechtecken und Keilen. Manchen sieht man ihre ursprüngliche Herkunft und Verwendung noch an. Steng ist überzeugt: „Jedes Fundstück macht Angebote.“

Die Hölzer erfahren jedoch eine Metamorphose und es entsteht etwas Neues, noch nie Dagewesenes, das je nach Blickpunkt des Betrachters zwischen Bild, Relief, Objekt und Installation changiert.

Das hölzerne Abbild seiner selbst sorgt dafür, dass man Dinge, die man zu kennen glaubt, neu wahrzunehmen lernt. Die Kiste wird zum ästhetischen Seherlebnis.

Preis
###SUBTITLE###
Vorverkauf
###ACCREDITATION_NUMBER###
Veranstalter
Städtische Galerie Ostfildern
Profilseite